Bike-Back.de
Bike-Back.de

17.03.2015; 17:00 Uhr bis 21:45 Uhr; Schützenplatz 14

Liebe Dresdner,

liebe Bautzner,

liebe Sachsen,

liebe Idioten (Fahrraddiebe),

 

wir haben eine Chance, den Fahrraddieben das Handwerk zu legen... Bitte teilt diesen Aufruf in allen sozialen Netzwerken.

 

Liebe Idioten: Mit einem Bolzenschneider bekommt ihr die Schlösser "Abus Bordo GRANIT X Plus 6500" und "Abus Bordo Big 6000" nicht auf...

 

Auch unsere Fahrräder sollten gestohlen werden... Was übrig blieb, waren neben ein paar Kratzern an unseren neuen Fahrrädern ein beschädigtes Fahrradschloss und eine Werkzeugkiste, die den Besitzer gewechselt hat...

 

Bitte was? Genau!! Am 17.03.2015 wurden unsere Diebe überrascht und haben Ihre Werkzeugkiste zurückgelassen. Und die sieht so aus: 

Diese Kiste ist unsere Chance, die Diebe zu finden. Wer kennt diese Kiste? Wer hat sie bereits bei einem Bekannten oder irgendwo anders gesehen? 

 

Was noch blieb, ist ein sich sehr verdächtig verhaltendes Fahrzeug mit drei Insassen, das (während wir ca. 1 Stunde auf den Schutzmann warteten) angerauscht kam, die Insassen auf die Kiste blickten, eine rasche 180 Grad-kehre machte und wieder weg fuhr.

 

Weder wollten die Schutzmänner die anwesenden Zeugen befragen, bevor sie den Tatort verließen, noch wollten sie das Nummernschild des aus Bautzen stammenden roten Wagens (BZ-XJ-4** (das komplette Nummernschild ist bekannt)) notieren.

 

Uns bleibt - mangels Hoffnung auf den behördlichen Weg - nur der Weg uns an euch zu wenden. Wer (er)kennt die Werkzeugkiste? Wer (er)kennt das obige Nummernschild und kann Angaben zum Fahrzeughalter machen? 

 

Bitte wendet euch an den Betreiber der Seite unter rfrenzel@hotmail.com oder die Polizei in Dresden.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrrad-gestohlen-Dresden